On

Geschrieben von admin

Bäume - Stienitzseeopen.deWenn man seinen Garten gestaltet, sollte man darüber nachdenken, welche Bäume gut sind. Es gibt sehr viele unterschiedliche Baumarten, die auch in unserem Klima gesund wachsen können. Es gibt derartige Sorten, die sich auch für Mini Gärten hervorragend eignen. Unerfahrene Gärtner wissen gewöhnlich nicht, welche Baumarten auch für kleinere Grundstücke geeignet sind. Falls man Bäume kauft, sind sie klein. Mit der Zeit wachsen sie aber. Bei der Wahl von Bäumen sollte man auch an die Zukunft des Gartens denken. Heute kann man schon viele professionelle Baumschulen wählen, bei denen man auf eine gute Beratung zählen kann. In der Praxis bedeutet das, dass man schnell solche Bäume wählen kann, die zu nicht besonders großen Gärten wirklich passen, empfehlen wir Ihnen derartige Baumarten, deren max. Höhe bis 3-4 Meter beträgt. Es handelt sich u.a. um: Kugelahorn oder Kugel-Trompetenbaum. Was wesentlich ist, haben diese Bäume eine dekorative, kugelförmige Krone. Wichtg: ohne Schnitt. Sie passen echt gut auch zu den neuesten Trends in der Gartengestaltung. Jetzt gibt es in Baumschulen so verschiedene Bäume, dass man was Entsprechendes ohne Probleme finden kann.